Person

Dr.-Ing. habil., Universitätsprofessor i.R.

Bernhard Steinauer

Foto von Dr.-Ing. habil., Universitätsprofessor i.R. Urheberrecht: © ISAC
Lehrstuhl und Institut für Straßenwesen

Adresse

Gebäude: Halle E - 2. Etage

Raum: 227

Mies-van-der-Rohe-Straße 1

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 25223
Fax Fax: +49 241 80 22141
 

Beruflicher Werdegang

1965 – 1969 Studium an der Technischen Universität München
1971 – 1972 Baureferendariat Freistaat Bayern mit Staatsprüfung
1973 – 1982 Abteilungsleiter beim Straßenbauamt Landshut
1983 – 1985 Autobahndirektion Nordbayern Nürnberg
Planungsreferent für den Neubau der Autobahn A 7 Würzburg - Ulm
1985 – 1987 Autobahndirektion Nordbayern
Sachgebietsleiter für Unterhaltung und Betrieb
1987 – 1991 Autobahndirektion Südbayern
Leiter der Straßenverkehrsbehörde und zuständig für Verkehrstechnik - Aufbau eines Fahrbahnoberflächenmanagement mit dem Schwerpunkt Griffigkeitsmessungen und deren Bewertung für die Verkehrssicherheit.
1991 Promotion an der Universität München-Neubiberg: "Stochastische und periodische Unebenheiten auf Fahrbahnen"
1991 – 1995 Planungsdezernent bei der Autobahndirektion Südbayern. Zuständig für den Neubau der A 96 München – Kempten und der B 2 neu München – Garmisch mit Tunnel Farchant
1994 Habilitation an der Universität München-Neubiberg: "Harmonisierung zwischen Befahrbarkeitszustand und Ausbaustandard von Straßen"
1995 Referent am Innenministerium in München
10/1995 Inhaber des Lehrstuhls für Straßenwesen, Erd- und Tunnelbau und Direktor des Instituts für Straßenwesen Aachen (ISAC der RWTH Aachen)
Ab 2010

Gastprofessor an der Southeast University Nanjing / China

     

    Mitarbeit in Forschungsgremien, Fachverbänden und -vereinigungen

    Mitarbeit in Forschungsgremien, Fachverbänden und -vereinigungen

    Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)

    • Arbeitsausschuss 2.1 "Autobahnen (Mitglied)
    • Lenkungsausschuss 3.0 "Verkehrsführung und Verkehrssicherheit" (Mitglied)
    • Arbeitskreis 3.5.4 "Sicherung von Arbeitsstellen" (Mitglied)
    • Arbeitsausschuss 3.8 "Ausstattung und Betrieb von Straßentunneln" (Mitglied)
    • Arbeitsausschuss 3.9 "Unfalluntersuchungen, Sicherheitsmaßnahmen" (Leiter)
    • Lenkungsausschuss 4.0 "Fahrzeug und Fahrbahn" (Mitglied)
    • Arbeitsausschuss 4.3 "Oberflächeneigenschaften" (Leiter)
    • Arbeitskreis 4.3.2 "Ebenheit" (Gast)
    • Arbeitskreis 4.3.3 "Rauheit" (Leiter)
    • Arbeitsausschuss 4.8 "Bemessung & Standardisierung der Verkehrsflächenbefestigungen" (Mitglied)

     

    Weitere Tätigkeiten

    • Gutachter für den Bundesgerichtshof in Karlsruhe
    • Gutachter für Landgerichte
    • Gutachter für verkehrs- und bautechnische Fragen des Straßenbaus
    • Leiter der Baustoffprüfstelle zertifiziert nach "RAP-Stra"
     

    Arbeitskreis "Karolingisches Aachen"

    Weitere Informationen

    Vergangene Vorträge

    Referenten Thema
    2018

    Prof. Dr. Florian Hartmann

    Dipl.-Ing. Peter Schneider

    Burgen, Schlösser, Gasthäuser und Städte als Schutz und Versorgung der Reisenden auf der Krönungs- bzw. Heerstraße von Sinzig/Rhein bis Aachen

    Zwischen Neugier, Fortschritt und Blasphemie _ Zum Umgang mit antikem Wissen am karolingischen Hof in Aachen

    2017 Priv.-Doz. Dr. Sebastian Ristow Die Bronzen des Aachener Domes: neuere naturwissenschaftliche und archäologische Forschungen
    2016 Prof. Dr. phil. Klaus Freitag Neues zur Geschichte des römischen Umlandes von Aachen
    2015 Prof. Dr. phil. Frank Pohle Erforscht, ergraben und erdeutet – 200 Jahre Forschungsgeschichte der karolingischen Pfalz Aachen
    2015 Univ.-Prof. em. Dr. phil. D. Lohrman Alkuin und Karl der Große vor 781
    2015 Prof. Dr. phil. Wolfgang Kuhoff Von Konstantin zu Karl – Spätantike Herrschaftstradition im fränkisch-römischen Kaisertum
    2014 Bernd Remmler Spurensuche in Frankreich: Die verschwundenen Paläste Karls des Großen
    2013 Priv.-Doz. Dr. Sebastian Ristow Neues zur Auswertung der archäologischen Ausgrabungen aus den letzten 120 Jahren im inneren Bereich der Aachener Pfalz
    2012

    Prof. Dr. Wilfired Hartmann (Tübingen)

    Prof. Dr. Ralph-Johannes Lilie

    Karl der Große und Byzanz: Nähe und Distanz

    Es kann nur einen geben. Byzanz und das Kaisertum Karl des Großen

    2011 Prof. em. Dr.rer.nat. W. Oberschelp Karl der Große und der Himmel über Aachen – Bedeutung von Himmelsbeobachtungen im Mittelalter
    2011 Caspar Ehlers, PD Dr. Die Funktion Aachens für das Königtum Karls des Großen im Vergleich mit anderen bedeutenden Vororten des Reiches