Tunnelbeleuchtungen mit LED- und Natriumdampflampen

 

Vergleichende Untersuchung der Wirkung von Tunnelbeleuchtungen mit LED- und Natriumdampflampen auf Fahrzeugführer

Logos der Projektbeteiligten  

In der Untersuchung wurde eine Gegenüberstellung der Innenstreckenbeleuchtung von Tunneln vorgenommen. Hierin wurde die neuartige LED-Beleuchtung im Höllbergtunnel mit einer konventionellen Beleuchtung mittels Natriumdampflampen im Heidkopftunnel verglichen. Die Untersuchung bestand aus einem Feldversuch mit insgesamt 33 Probanden (18 unter Tagbeleuchtung, 15 unter Nachtbeleuchtung), die beide Tunnel als Fahrer durchfuhren und im Anschluss dazu in einem standardisierten Interview befragt wurden. In den Interviews bewerteten die Probanden ihren subjektiven Eindruck der Beleuchtungsqualität in beiden Tunneln. Zu den erfragten Aspekten gehören die Beurteilung der Erkennbarkeit des Fahrbahnverlaufs im Tunnel, die empfundene Gleichmäßigkeit und Farbwiedergabe der Beleuchtung sowie eine Gesamtbewertung der Beleuchtung.

 

Auftraggeber

Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und Bau GmbH (DEGES)

Bearbeiter

Dipl.-Ing. Andreas Klein

Jahr der Fertigstellung

2011

Publikationen