Tunnelplanung und Tunnelbetrieb

Ansprechpartner

Foto von Nils Lichtenberg © Urheberrecht: ISAC

Telefon

work
+49 241 80 20383

E-Mail

E-Mail
 

Wintersemester: Tunnelplanung

Sommersemester: Tunnelbetrieb

Unterrichtssprache: Deutsch

Die Lehrveranstaltungen vermitteln vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Planung, Dimensionierung, Ausstattung und Betrieb von Tunneln für den Straßen- und Schienenverkehr.

Die Lehrveranstaltungen vermitteln vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Planung, Dimensionierung, Ausstattung und Betrieb von Tunneln für den Straßen- und Schienenverkehr. Hierzu gehören in der Lehrveranstaltung „Tunnelplanung“ Themen wie Verkehrstunnelbau in Deutschland, Regelwerke für Tunnelplanung und -betrieb, Querschnittsgestaltung von Straßen- und Bahntunneln, Linienführung von Straßen- und Bahntunneln, Gestaltung unterirdischer Personenbahnhöfe, Entwässerung im Betrieb, Emissionen von Luftschadstoffen und Lärm am Tunnelportal.

In der Lehrveranstaltung "Tunnelbetrieb" werden unter anderem die Themen Tunnelsicherheit, Lüftung, Beleuchtung sowie Steuerung und Überwachung von Straßentunneln behandelt.

 

Für das Modul "Tunnelplanung und -betrieb" wird empfohlen, die Lehrveranstaltung "Tunnelplanung" im Wintersemester zuerst zu belegen!

Genauere Informationen sind in der jeweiligen Prüfungsordnung in den amtlichen Bekanntmachungen der RWTH Aachen University zu finden.

 
Tunnelplanung Tunnelbetrieb

Die Lehrveranstaltung ist relevant für folgende Studiengänge:

Die Lehrveranstaltung ist relevant für folgende Studiengänge:

Lernziele

  • Grundlegende Kenntnisse zur Planung und Dimensionierung von Tunnelbauwerken
  • Selbstständige Durchführung von Emissions- und Immissionsberechnungen
  • Lärm- und Schadstoffimmissionen an Tunnelportalen

Lernziele

  • Selbstständige Konzipierung und Dimensionierung tunnelbetriebstechnischer Ausstattungselemente
  • Grundlegende Kenntnisse zur Sicherheitsbewertung von Verkehrstunneln
  • Dimensionierung von Lüftungsanlagen
  • Tunnelsteuerung und zentrale Leittechnik

Umfang der Veranstaltung

  • Kreditpunkte: 3
  • Vorlesung: 1 SWS
  • Seminar: 1 SWS

Umfang der Veranstaltung

  • Kreditpunkte: 4
  • Vorlesung: 2 SWS
  • Seminar: 1 SWS

Hochschullehrer

Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. Markus Oeser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nils Lichtenberg, M. Eng.

Hochschullehrer

Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. Markus Oeser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nils Lichtenberg, M. Eng.