Prüfstellen

Kontakt

Foto von Dr.-Ing. Christian Schulze © Urheberrecht: ISAC

Name

Christian Schulze

Oberingenieur

Telefon

work
+49 241 80 25231

E-Mail

E-Mail
 

Allgemeines

Das Institut für Straßenwesen der RWTH Aachen University verfügt über eine amtlich anerkannte Materialprüfstelle für Straßenbaustoffe und eine amtlich anerkannte Kalibrierstelle für Griffigkeitsmessgeräte.

Die Materialprüfstelle für Straßenbaustoffe und die Kalibrierstelle für Griffigkeitsmessgeräte bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Forschung, Praxis und Lehre. Aufgrund der langjährigen Anerkennung als RAP-Stra-Prüfstelle und VMAP-Betonprüfstelle fließen die praktischen Erfahrungen aus allen Bereichen des Verkehrsflächenbaus unmittelbar in die Forschungs- und Lehrtätigkeiten ein sowie im gleichen Zug die neuen Erkenntnisse und aktuellen Entwicklungen aus der Forschung direkt in die Praxis getragen und dort erprobt werden.

Die Materialprüfstelle führt Performance-Prüfungen an folgenden Baustoffen durch:

Asphalt

Beton

Bitumen und Mörtel

Gesteinskörnung

Daraus leiten sich die primären Aufgabenfelder ab:

  • Performance-Prüfung an Asphalt
  • Performance-Prüfung an Bitumen und Mörtel
  • Performance-Prüfungen an Beton
  • Schadensanalysen und Fachgutachten
  • Qualitätssicherung beim Bau von Verkehrsflächenbefestigungen
  • Wissenschaftliche Begleitung von Pilotprojekten
  • Güteüberwachung von Gesteinslagerstätten (Steinbrüche und Kieswerke)
  • Eignungsprüfungen, Kontrollprüfungen und Schiedsuntersuchungen